SSL erzwingen und Duplicate Content

  • Hallo!

    ich habe das Plugin SSL erzwingen installiert. Meine Hauptseite ist https://example.com

    Meine Frage lautet: Da in der .htaccess Datei keinen Code mehr für die Umleitungen habe, frage ich mich, ob Google meine Seiten http://example.com, http://www.example.com und https://www.example.com als Duplicate Content wertet.

    Danke für die Hilfe im Voraus!

  • Danke für Deine Antwort.


    Wenn ich eine https://example.com und eine https://www.example.com mit den gleichen Content habe, wertet dies doch Google auch als Duplicate Content. Oder?


    Es würde zwar keinen Sinn machen, aber wäre es problematisch, wenn ich folgenden Code trotzdem in die .htaccess Datei schreiben würde?


    <IfModule mod_rewrite.c>
    # Hiermit wird die komplette Domain von HTTP auf HTTPS weitergeleitet. Und von www nach nicht-www weitergeleitet
    RewriteEngine On
    RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www\.(.*)$ [NC]
    RewriteRule ^(.*)$ https://%1/$1 [R=301,L]
    RewriteCond %{HTTPS} off
    RewriteRule (.*) https://%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [R=301,L]


    # Sitemap unter sitemap.xml
    RewriteEngine on
    RewriteRule ^sitemap.xml$ /sitemaps/sitemap.xml [L]
    RewriteBase /


    # Rewrite application Sitemap /
    RewriteCond %{SCRIPT_FILENAME} !-d
    RewriteCond %{SCRIPT_FILENAME} !-f
    RewriteRule ^(.*)$ index.php?$1 [L,QSA]
    </ifmodule>


    Danke für deine Hilfe im Voraus!

  • Soweit ich weiß wertet Google das nicht als Duplicate Content. Der htaccess-Code sollte keine Probleme verursachen.

  • Der htaccess-Code sollte keine Probleme verursachen.

    Ich frage das aus folgenden Grund:


    Der Code 301 steht für „Moved Permanently“ und sagt deinem Browser, dass die gerade ausgeführte Weiterleitung dauerhaft ist. Wenn Suchmaschinen wie Google deine Seite wieder besuchen, gibt der Code ihnen ebenfalls Bescheid, dass nun die https-Variante die dauerhafte Adresse deiner Seite ist. Somit merkt sich die Suchmaschine das und berücksichtigt es bei der Indexierung. Da SSL-verschlüsselte Websites von Google besser gerankt werden als Non-SSL Seiten, ist dies ein großer Vorteil.


    Das habe ich im Internet gelesen. Ich habe das so verstanden, dass wenn der Code für die 301 Weiterleitung nicht in der .htaccess Datei steht, es nicht so gut auf das Ranking der Website durch Google ist.

  •  

    Das wäre natürlich super!

     

    Ich habe nochmal Nachforschungen angestellt und laut Google ist die Art der Weiterleitung, die das Plugin nutzt SEO-Safe, wird also NICHT als Duplicate Content erkannt. www und non-www allerdings schon (da kommt aber in den nächsten Tagen noch nen Plugin ;)